Progress-Werk Oberkirch AG

Johannes Obrecht

 

Johannes Obrecht, geboren am 17. Mai 1966, ist seit dem 1. Juli 2016 stellvertretendes Mitglied des Vorstands der Progress-Werk Oberkirch AG. Er verantwortet den Bereich Produktion und Materialwirtschaft.  

Seit seinem Eintritt zur Ausbildung zum Werkzeugmacher ist er inzwischen 35 Jahre im Unternehmen beschäftigt. Die ersten 5 Jahre war er im Werkzeugbau und Produktion tätig. Währenddessen hat er sein Fernstudium zum Maschinenbautechniker absolviert. Aufbauend auf diese Tätigkeit führte er als Projektleiter Produkte mit Tiefzieh-, Schweiß- und Montageverfahren in die Produktion ein. Im Jahre 2002 wurde er Teamleiter in der Produkt- und Prozessentwicklung, deren Abteilungsleitung er 2012 übernahm. 2013 wurde ihm Gesamtprokura erteilt. Seit Jahresbeginn 2016 leitete er das Geschäftsfeld Tiefziehteile sowie die Vorentwicklung.  

Johannes Obrecht arbeitet insbesondere an komplexen technisch-wirtschaftlichen Herausforderungen. Beispielhaft sei die Einführung neuer Technologien und das Komplexitätsmanagement genannt.