Progress-Werk Oberkirch AG

Dr. Volker Simon

Dr. Volker Simon, geboren am 22. Dezember 1962, ist seit dem 1. Juli 2014 Mitglied des Vorstands und gleichzeitig Sprecher des Vorstands der Progress-Werk Oberkirch AG. Er verantwortet den Bereich Markt und Technologie.  

Nach Abschluss seines Studiums zum Maschinenbauingenieur an den Technischen Universitäten München und Darmstadt sowie an der Cornell University (USA) wurde er in Darmstadt promoviert. Anschließend begann seine berufliche Tätigkeit von 1993 bis 2001 bei der Siemens AG in Mülheim an der Ruhr im Bereich Power Generation, zunächst als Berechnungsingenieur für Dampfturbinen, später war er dort als Leiter der Schaufelentwicklung, dann der Dampfturbinen Technologie und schließlich der Schaufelfertigung tätig. Nächste Station seines beruflichen Werdegangs war von 2001 bis zuletzt die Isringhausen GmbH & Co KG in Lemgo. Er begann zunächst als Leiter der Entwicklung und wurde 2002 in die Geschäftsleitung mit der weltweiten Verantwortung für Entwicklung und Vertrieb von Nutzfahrzeugsitzen berufen. Seit 2007 verantwortete er innerhalb der Geschäftsleitung die weltweiten Vertriebsaktivitäten.  

Dr. Simon verfügt über langjährige internationale Management Erfahrung in Entwicklung, Fertigung und Vertrieb, insbesondere in der Automobil-Zulieferindustrie.