Progress-Werk Oberkirch AG

Progress-Werk Oberkirch AG / Schlagwort(e): Sonstiges

2015-06-01 / 08:00


Pressemitteilung

PWO für herausragende Leistungen mit dem
World Excellence Award ausgezeichnet

Oberkirch, 1. Juni 2015 - Die Progress-Werk Oberkirch AG wurde von ihrem Kunden FORD Motor Company (Dearborn, USA) für herausragende Leistungen mit dem World Excellence Award in der Kategorie "Gold" ausgezeichnet. Es handelt sich dabei um die höchste Auszeichnung, die der Automobilhersteller an seine Zulieferer vergibt. Weltweit wurden in diesem Jahr lediglich zehn weitere Lieferanten mit einem vergleichbaren Preis prämiert. Zuletzt erhielt PWO den begehrten Award im Jahr 2013 - damals in der Kategorie "Silber". Die Auszeichnung würdigt Spitzenleistungen in den Bereichen Qualität, Liefertreue und Wirtschaftlichkeit. PWO beliefert FORD mit Instrumententafel-Querträgern in Europa sowie Nordamerika.

Dr. Volker Simon, Sprecher des Vorstands, der die Trophäe im Rahmen der Preisverleihung entgegennahm, freut sich über die besondere Auszeichnung: "Es ist eine Ehre und ein Kompliment zugleich, zu den weltweit besten Zulieferern zu gehören. Wir danken FORD für das in PWO gesetzte Vertrauen und insbesondere auch unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr außerordentliches Engagement."

Dr. Winfried Blümel, Vorstand für Produktion und Materialwirtschaft, sieht damit einmal mehr die eigenen Anstrengungen in puncto Effizienz und Prozess-Know-how für mehr Sicherheit und Komfort im Automobil belohnt.

Progress-Werk Oberkirch AG
Der Vorstand

Unternehmensprofil PWO
PWO ist einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von anspruchsvollen Metallkompo-nenten und Systemen in Leichtbauweise für Sicherheit und Komfort im Automobil. Im Laufe ihrer 95jährigen Geschichte seit der Unternehmensgründung im Jahre 1919 hat die Gesellschaft ein einzigartiges Know-how in der Umformung und Verbindung von Metallen aufgebaut. Der deutsche Standort Oberkirch zählt heute über 1.500 Mitarbeiter. Mit weiteren Standorten in China, Kanada, Mexiko und der Tschechischen Republik ist der Konzern global vertreten und beschäftigt weltweit ca. 3.100 Mitarbeiter.

PWO ist Partner der globalen Automobilindustrie für Entwicklung und Produktion innovativer Pro-dukte in den Bereichen "Mechanische Komponenten für Elektrik und Elektronik", "Sicherheitskom-ponenten für Airbag, Sitz und Lenkung" sowie "Komponenten und Subsysteme für Karosserie und Fahrwerk".





2015-06-01 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



363135  2015-06-01