Progress-Werk Oberkirch AG

DGAP-News: Progress-Werk Oberkirch AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
03.06.2020 / 13:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Oberkirch, 3. Juni 2020 - Aufgrund der Corona-Pandemie hatte der Vorstand der Progress-Werk Oberkirch AG entschieden, die üblicherweise Ende Mai stattfindende Hauptversammlung zu verschieben. Inzwischen wurde festgelegt, die Veranstaltung am 28. Juli 2020 als rein virtuelle Veranstaltung ohne physische Präsenz der Aktionärinnen und Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten abzuhalten.

Damit macht PWO von den Möglichkeiten des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie vom 27. März 2020 Gebrauch. Auf diese Weise wollen wir Terminsicherheit sowie den bestmöglichen Schutz der Gesundheit von Aktionären, Mitarbeitern und beteiligten Dienstleistern gewährleisten. Die gesamte Hauptversammlung wird in Bild und Ton für angemeldete Aktionäre live im Internet übertragen.

Weitere Einzelheiten zur Hauptversammlung 2020 wird die Einladung enthalten, deren Veröffentlichung im elektronischen Bundesanzeiger am 16. Juni 2020 vorgesehen ist.

Progress-Werk Oberkirch AG
Der Vorstand

Unternehmensprofil PWO
PWO ist Partner der globalen Automobilindustrie bei der Entwicklung und Fertigung anspruchsvoller Metallkomponenten und Subsysteme in Leichtbauweise. Im Laufe der mehr als 100-jährigen Geschichte seit der Unternehmensgründung im Jahre 1919 hat der Konzern ein einzigartiges Know-how in der Umformung und Verbindung von Metallen aufgebaut. Mit unserer Expertise im kostenoptimierten Leichtbau tragen wir zu umweltfreundlichem Fahren und zu höherer Reichweite bei.

Sämtliche der mehr als 1.000 Produkte des Konzerns dienen der Sicherheit und dem Komfort im Automobil. Mehr als 90 Prozent des Umsatzes sind unabhängig von der Art des Fahrzeugantriebs. Rund 3.000 Beschäftigte auf drei Kontinenten, an fünf Produktions- und vier Montagestandorten sorgen für höchste Liefertreue und Lieferqualität.



03.06.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this