Progress-Werk Oberkirch AG

Hauptversammlung 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde am 20. März 2020 beschlossen, die bisher für den 27. Mai 2020 geplante ordentliche Hauptversammlung zu verschieben. Die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Aktionärinnen und Aktionären sowie der beteiligten Dienstleister hat höchste Priorität. Die Regierung des Landes Baden-Württemberg hat Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmenden (vorerst) bis 15. Juni 2020 untersagt. In Abhängigkeit vom weiteren Verlauf der Infektionswelle sowie der von den zuständigen Behörden angeordneten Maßnahmen strebt die Gesellschaft an, die Hauptversammlung innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Achtmonatsfrist bis Ende August 2020 durchzuführen. Den neuen Hauptversammlungstermin wird die Gesellschaft baldmöglichst kommunizieren.