Werkzeugbau

Erfahrene Spezialisten im Werkzeugbau unterstützen das Engineering bei der Entwicklung der Verfahren und Betriebsmittel. Hochmoderne CNC-gesteuerte Bearbeitungsmaschinen werden für die Fertigung der Einzelteile eingesetzt. Nach dem Zusammenbau der Werkzeuge und Betriebsmittel erfolgt eine Feinabstimmung für die spätere reibungslose Funktion. Die Endabstimmung der Serienwerkzeuge erfolgt gemeinsam mit der Produktion, Planung und Konstruktion auf der jeweiligen Produktionsanlage.

 

Die präventive Wartung und Instandsetzung der Werkzeuge wird in Teamarbeit mit der Produktion durchgeführt. Der vorhandene Maschinenpark bietet alle Voraussetzungen für eine qualifizierte Fertigung von Musterteilen und Prototypen.